Umsetzungsprojekte

Seit 2012 stellt der Fonds Gesundes Österreich mit seiner Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ das gesundheitsfördernde Potenzial guter sozialer Beziehungen in Gemeinden, Städten und Regionen in den Mittelpunkt.

2021 gab das BMSGPK den Auftrag zur Umsetzung eines Fördercalls gemeinsam mit dem FGÖ, der eine innovative Weiterentwicklung und Verbreitung von kommunaler Gesundheitsförderung ermöglichen soll mit dem Ziel, möglichst lange gesund und mit hoher Lebensqualität in Gemeinden und Städten zu altern und zu leben. 

Somit startet die Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!" des FGÖ 2022 gemeinsam mit dem  BMSGPK in ihre vierte Phase. Sechs Projekte in fünf Bundesländern (NÖ, OÖ, Stmk, Vbg, W) arbeiten jeweils zu einer der zwei Prioritäten des Projektcalls:

  1. Caring Communities und
  2. Partizipations- und generationenfreundliche Städte und Gemeinden.

Alle Projekte verfolgen das übergeordnete Ziel, zu einem gesunden Alter(n) im kommunalen Setting beizutragen. Das Konzept der Caring Community ist eine Möglichkeit für Städte und Gemeinden, den gestiegenen Anforderungen mit einem integrierten, vernetzten Ansatz zu begegnen und neue – alter(n)sfreundliche – Umgebungen zu schaffen.

 Hier geht es zur Übersicht zu den geförderten Projekte der vierten Phase.

Zur Webseite der Initiative gelangen Sie hier.

Logo Initiative Nachbarschaft


Ihre Ansprechpartnerin:

Anna Krappinger, MA