Hintergrundinformationen und Literatur

Quellen und Publikationen zum Nach- und Weiterlesen

Die WHO über Ageism
Die Weltgesundheitsorganisation legte 2022 einen Schwerpunkt auf das Thema „Ageism“. Auf dieser Seite gibt es viele Hintergrundinformationen zu den gesundheitlichen Folgen von Altersdiskriminierung.

Pressehintergrundgespräch über Alter(n)sbilder (November 2022)
Auf dieser Seite finden Sie eine Reihe von Unterlagen rund um Alter(n)sbilder in Wissenschaft, Kunst und Alltag und auch eine Videoaufzeichnung des Pressehintergrundgesprächs.

Kurz-Video „Altersbilder sind vielfältig“
Dieses Video bietet einen kurzweiligen und berührenden Einblick in die Vielfalt individueller Bilder vom Alter(n).

Kurz-Video „Othering“
Ein kurzer Einblick in die Herkunft und die Bedeutung von „Othering“

Statistik Austria

Anton Amann (2020): Altersbilder. Hintergründe und Wirkung, Wien (hg. vom Bundesministerium für Gesundheit, Soziales, Pflege und Konsumentenschutz

Bundesministerium für Gesundheit, Soziales, Pflege und Konsumentenschutz (2019): 3. Bericht zum freiwilligen Engagement in Österreich. Freiwilligenbericht 2019, Wien.

Cassandra Cooney, Jillian Minahan und Karen L. Siedlecki (2020): Do Feelings and Knowledge about Aging predict Ageism?, in: Journal of Applied Gerontology, Volume 40, Issue 1.

medienkompass.de über „Framing
Zum Weiterlesen, wenn Sie sich für das Thema Framing interessieren: Der „Framing-Check“ der Süddeutschen Zeitung

„Wissenspool“ der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“
Im Mittelpunkt der FGÖ-Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft! steht die Zielgruppe ältere Menschen. Im „Wissenspool“ werden übersichtliche Zusammenfassungen von Studien über die soziale Teilhabe älterer Menschen gesammelt.

Praxishilfen für Ihre Kommunikationsarbeit

Bilddatenbanken
Image Library des britischen Centre for Ageing Better
Bilderpool der österreichischen Initiative PROMENZ

Leitfäden
Neue Bilder des Alter(n)s. Wertschätzend über das Alter(n) kommunizieren
Quick guide to avoid ageism in communication
Demenz in Sprache und Bild. Leitfaden für eine demenzgerechte Darstellung
Handlungsempfehlungen für eine diversitätässensible Mediensprache
Short guide to avoid stereotypical communication when talking about ageing and older people

Programme, Strategien, Organisationen

Dialog gesund & aktiv altern
Fonds Gesundes Österreich
Österreichische Gesundheitsziele